Skip to main content

PIANISTEN DER
MEISTERKLASSE

EINE KONZERTREIHE ENTLANG DER RUR

 



DIE KONZERTREIHE ENTLANG DER RUR
PIANISTEN DER MEISTERKLASSE.

Veranstalter aus den Kreisen Heinsberg, Düren, Euskirchen und der Städteregion Aachen haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam eine Konzertreihe mit Pianisten der Spitzenklasse in der Region zu realisieren.

Während das Programm gemeinsam konzipiert wird, bleibt jeder Veranstalter für die Konzerte vor Ort selbst verantwortlich.

 


ERSTKLASSIGE

PIANISTEN IN

IHRER REGION


Wir legen großen Wert darauf, höchstes künstlerisches Niveau zu erschwinglichen Preisen zugänglich zu machen. Die Ticketpreise und die Konditionen für Ermäßigungen variieren je nach Veranstaltungsort. Vollzahler zahlen zwischen 15 und 20 €.

LEONIE KARATAS

Informationen zum Konzert

KLAVIERKONZERTE

Informationen zum Konzert

GIANLUCA LUISI

Informationen zum Konzert

SOPHIE PACINI

Informationen zum Konzert

BENYAMIN NUSS

Informationen zum Konzert

RAFAL BLECHACZ

Informationen zum Konzert

HISTORISCHES TASTENFEST

Informationen zum Konzert

ALEXANDER GADJIEV

Informationen zum Konzert


KONZERTEVERANSTALTUNGEN
ENTLANG DER RUR - SESSION 2022


02.10.2022, 17:30 Uhr

Hückelhoven, Aula des Gymnasiums

LEONIE KARATAS | MARKUS HUBER

Mit Solisitin Leonie Karatas und Dirigent Markus Huber erwarteen Sie beim Konzert in der Aula des Gymnasiums beliebte Werke Mozarts in einer festlichen Gala.

Das Programm:

Ouvertüre »Die Zauberflöte« KV 620 (1791)

Klavierkonzert C-Dur  KV 467 (1785)

Ouvertüre »Cosi fan tutte« KV 588 (1790)

Sinfonie Nr. 41 (Jupiter) C-Dur KV 551 (1788)

Weitere Informationen zu den Konzerten und den Pianisten finden Sie auf Websiten der beteiligten Veranstalter.

 

EINTRITTSPREIS:

20,00 € | Schüler und Studenten frei

So, 30.10.2022, 17:00 Uhr

Heinsberg, Rondell im Klevchen - Zugang Rheinertstraße

SOPHIE PACINI

Mit Sophie Pacini gibt sich im Rahmen von „Klavier entlang der Rur“ eine klassische Pianistin der absoluten Spitzenklasse die Ehre. Ausgezeichnet u.a. mit einem ECHO Klassik, ist die deutsch-italienische Künstlerin auf den großen Bühnen der Welt zuhause. Sie spielt als Solistin mit führenden Orchestern, ist Beethoven-Repräsentantin für den Bayerischen Rundfunk und das Goethe-Institut und konzipiert für den DLF neue Konzert- und Sendeformate. In Heinsberg präsentiert die „Idealbesetzung für die Klaviermusik des 19. Jahrhunderts“ (MDR Kultur) Werke von Chopin, Skriabin und Liszt aus ihrer neuen CD „Puzzle“.

Weitere Informationen zu den Konzerten und den Pianisten finden Sie auf Websiten der beteiligten Veranstalter.

 

EINTRITTSPREIS:

17,50 € | erm. 9,25 € zzgl. VVK

06.11.2022, 11:00 - 22:00 Uhr

Düren, Kulturfabrik - Binsfelder Str.

HISTORISCHES TASTENFEST

Die 5 Tastenspieler: Michael Borgstede, Avinoam Shalev, Markus Märkl, Luca Quintavalle, Eva Maria Pollerus

Ausstellung (11:00 - 14:00 Uhr): Tasteninstrumente vom 17.- 21.Jahrhundert
Die fünf Tastenspieler stellen ihre Instrumente vor in vier Räumen der Kulturfabrik.

Vortrag (15:00 bis 16:00 Uhr): Der Klavierbauer Egon Zähringer über „Die Geschichte der Klaviermechanik“

Podiumsdiskussion (16:00 bis 17:00 Uhr) der 5 Tastenspieler unter Leitung von Prof.Michael Borgstede

Konzert (19:30 Uhr, Einlass 19:00 Uhr): Auf der Bühne: 7 Instrumente und 5 Spieler: Im Konzert spielt jeder der fünf Tastenspieler mindestens einen Solobeitrag. Zu hören gibt es barocke , klassische, zeitgenössische und improvisierte Musik.

Weitere Informationen zu den Konzerten und den Pianisten finden Sie auf Websiten der beteiligten Veranstalter.

 

Sa, 20.11.2022, 19:00 Uhr

Schleiden, Forum Vogelsang IP

EUREGIO CHAMBER ORCHESTRA | ALFREDO OYAGUEZ | XING WANG

Beim Konzert in Schleiden im Rahmen von Klavier entlang der Rur erwarten uns mit dem Euregio Chamber Orchestra, W. A. Mozart Solisten Alfredo Oyaguez und Xing Wang Pianisten der Meisterklasse.

Weitere Informationen zu den Konzerten und den Pianisten finden Sie auf Websiten der beteiligten Veranstalter.

 

So, 27.11.2022, 17:00 Uhr

Heinsberg, Rondell im Klevchen - Zugang Rheinertstraße

BENYAMIN NUSS - FUMITO NUNOYA

Als einer von ganz wenigen Pianisten von internationalem Format ist Benyamin Nuss im Jazz ebenso zuhause wie in der Klassik. In diesem Konzert im Rahmen von „Klavier entlang der Rur“ macht er sich gemeinsam mit Marimbist Fumito Nunoya weiter auf die Suche nach neuen Wegen in der Musik. Seit der Gründung des Duos im Jahr 2016 arbeiten die beiden Künstler an den klanglichen Möglichkeiten, die die Kombination von Klavier und Marimba bietet. Die Vision ist es, modernes Repertoire zu präsentieren und gleichzeitig für ein breites Publikum zugänglich zu bleiben.

Weitere Informationen zu den Konzerten und den Pianisten finden Sie auf Websiten der beteiligten Veranstalter.

 

EINTRITTSPREIS:

17,50 € | erm. 9,25 € zzgl. VVK

So, 11.12.2022, 17:30 Uhr

Hückelhoven, Aula des Gymnasiums

ALEXANDER GADJIEV

Der Pianist Alexander Gadjiev ist mehrfacher Preisträger bei großen Internationalen Wettbewerben, darunter zuletzt der 2. Preis und der Spezialpreis „Krystian Zimermann Preis für die Aufführung einer Chopin-Sonate“, beim Chopin-Wettbewerb 2021 in Warschau. Bereits sechs Jahre zuvor hatte er den 1. Preis beim Hamamatsu Wettbewerb 2015 in Japan gewonnen und folgt seitdem regelmäßig Einladungen aus Europa, Asien, den USA und Israel für Konzerte bei renommierten Festivals und in wichtige Konzerthallen.

Die Tickets für sein Klavierkonzert in Hückelhoven erhalten Sie bei "con brio" e. V. unter info@conbrio-hueckelhoven.de oder Tel. 02435 2840 – sowie an der Abendkasse.
Weitere Vorverkaufsstellen: Buchhandlungen Wild in Hückelhoven, Erkelenz und Baesweiler und Schreibwaren Lengersdorf-Gatzos in Hückelhoven

Weitere Informationen zu den Konzerten und den Pianisten finden Sie auf Websiten der beteiligten Veranstalter.

 

EINTRITTSPREIS:

18,00 € | Schüler und Studenten frei

18.12.2022, 17:00 Uhr

Monschau, evangelische Stadtkirche

GIANLUCA LUISI

Das Klavierrepertoire des Pianisten Gianluca Luisi ist groß und reicht von Bach bis zu seinen Zeitgenossen.

Weitere Informationen zu den Konzerten und den Pianisten finden Sie auf Websiten der beteiligten Veranstalter.

 

28.11.2022, 20:00 Uhr

Erkelenz, Stadthalle

RAFAL BLECHACZ

Siebzehn Jahre nach seinem herausragenden ersten Preis beim 15. Warschauer Chopin Wettbewerb inklusive des Gewinns aller Sonderpreise hat sich der Pianist Rafał Blechacz als feste Größe im internationalen Konzertleben etabliert. Vom Publikum in Europa, Asien und den USA gefeiert, lobt die Presse seine tiefsinnigen und virtuosen Interpretationen. Er ist außerdem Preisträger des Gilmore Artist Award 2014, einem der angesehensten Musikpreise für Pianist:innen weltweit.

Bei dem Konzert im Rahmen der Konzertreihe Klavier entlang der Rur freuen wir uns auf ein Meisterkonzert mit den Werken von Frédéric Chopin.

Weitere Informationen zu den Konzerten und den Pianisten finden Sie auf Websiten der beteiligten Veranstalter.

 


SPIELSTÄTTEN

Veranstalter aus den Kreisen Heinsberg, Düren, Euskirchen und der Städteregion Aachen haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam eine Konzertreihe mit Pianisten der Spitzenklasse in der Region zu realisieren. Während das Programm gemeinsam konzipiert wird, bleibt jeder Veranstalter für die Konzerte vor Ort selbst verantwortlich.

VERANSTALTER